• Hochschuleigene
    Bildungsfinanzierungsplattform
    STRIVAL
    Innovative und Effektive
    Bildungsfinanzierung und Mitarbeitergewinnung mit
    Software-Lösungen von Strival
  • FINDEN FÖRDERN BINDEN
    Wir bringen Bildungsinteressenten und
    Förderer direkt und unkompliziert zusammen
  • Fair & Sozialverträglich
    Jeder soll sich den Traum vom
    Wunschbildungsvorhaben
    - unabhängig von seinem sozialen und finanziellen
    Hintergrund - erfüllen können

Über uns

Strival bietet allen Hochschulen eine Onlineplattform, auf der Bildungsinteressenten ihr Bildungsvorhaben vorstellen und eine Finanzierungsanfrage stellen können. Entspricht das Vorhaben den Kriterien von Förderern, können diese in das ausgewählte Bildungsvorhaben investieren. Förderer können Privatpersonen, Förderorganisationen oder Unternehmen sein.

Eine Partnerschaft mit Strival bietet die unkomplizierte Implementierung eines innovativen Bildungsfinanzierungsmodells in die bestehenden Hochschulstrukturen

Die Plattform mit eigenem Branding und eigenem Inhalt ermöglicht eine zielgerichtete Ansprache von Studierenden und Förderern.

Unsere Partner

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

So funktioniert die Bildungsfinanzierung

1

Studierender stellt Finanzierungsanfrage

Auf der Plattform stellt der Studierende eine Finanzierungsanfrage mit Angabe des benötigten Finanzierungsbetrages.

2

Finanzierungszusage

Entspricht das Bildungsvorhaben den Kriterien eines Förderers, so kann er den Studierenden finanziell unterstützen. Es wird ein Vertrag geschlossen.

3

Studium / Auszahlung

Das Studium beginnt. Die Auszahlung erfolgt monatlich auf Grundlage der gestellten Finanzierungsanfrage.

4

Arbeitsverhältnis oder Rückzahlungen

Sollte es zwischen dem Absolventen und einem fördernden Unternehmen zu einem Arbeitsverhältnis kommen, kann der Förderer die Rückzahlungen erlassen. Andernfalls betragen die monatlichen Raten 10 % des Bruttoeinkommens des Absolventen.

Kooperationsprozess mit Hochschulen

Die Implementierung der Finanzierungsplattform in die bestehende Hochschulstruktur erfolgt im wesentlichen in vier Schritten:

1

Beratungs­gespräch: Hochschule - Strival

Ziel: Detaillierte Information über die Implementierung

2

Informieren des Career-Service und ggf. der Transferstelle

Ziel: Aufnahme in die Beratungspraxis von Unternehmen

3

Informieren der Studierenden­beratung

Ziel: Aufnahme in die Beratungspraxis von Studierenden

4

Automatisierung

Sobald die Implementierung erfolgt ist und sich Unternehmen mit Angabe ihres Personalbedarfs angemeldet haben, erfolgt die Kontaktierung inkl. Kurzprofil von passenden Studierenden vollautomatisch.

Vorteile für Hochschulen

Steigerung der Studierenden- und Absolventenzahlen und Internationalisierung

Stärkung und Ausbau des eigenen Unternehmens- und Alumninetzwerkes

Stärkung des Hochschulstandortes durch Nutzung der Digitalisierung

Möglichkeit einer zielgerichteten Ansprache aller Stakeholder durch hochschuleigenes Design

Studium und Finanzierung aus einer Hand
→ erhöhte Identifikation der Studierenden und Alumni mit der Hochschule

Steigerung der sozialen Außenwirkung der Hochschule

Vorteile für Studenten, Unternehmen und NGOs

Studierende

  • Sozialverträgliche Finanzierung
  • Finanzierung aller Bildungsvorhaben möglich
  • Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern
  • Erlassung der Rückzahlungen möglich
  • kein Überschuldungsrisiko
  • Rückzahlungen abhängig von dem aktuellen Einkommen

Unternehmen

  • Direkter Zugang zu potentiellen Arbeitskräften
  • Frühzeitiger Kontakt zu Studierenden
  • Erneute Investition durch Rückzahlungen möglich
  • Bindung durch Praktika und Abschlussarbeiten möglich
  • Keine Gebühren für das Unternehmen
  • Steigerung der sozialen Außenwirkung (CSR)

Stiftungen

  • Zielgerichtete Förderung durch Vorgabe von Förderkriterien
  • Erneute Investition durch Rückzahlungen möglich
  • Automatisierte Prozesse: effiziente Abwicklung
  • Analyse der möglichen sozialen Wirkung und Implementierung möglicher Maßnahmen

Unsere Services

Erstellung und Betrieb der Software

  • Onlinegestütztes Matching inkl. Such- und Filterfunktion
  • Profilseite inkl. Dokumentenfunktion
  • Kommunikationsmöglichkeit
  • Einfache Handhabung
  • Schnittstelle zu einem zugelassenen Zahlungsdienstleister
  • Flexible Förderoptionen
  • Bereitstellung eines geprüften Vertragswerks
  • Sichere Konditionen durch Abschluss eines Service Level Agreements

Abwicklung der Organisationsprozesse

  • Qualitative und vollständige Prüfung der erstellten Finanzierungsanfragen
  • Feedbackschleifen an Studierende zu erstellten Finanzierungsanfragen
  • Support für Studierende & Förderer
  • Projektspezifische Beauftragung von Zahlungsdiensten
  • Übernahme der Kosten für den Zahlungsdienst
  • Automatisierte Auszahlung der Fördergelder
  • Betreuung über den gesamten Finanzierungszeitraum (u. U. > 10 Jahre)
  • Sicherstellung der zweckgebundenen Mittelverwendung durch Prüfung der laufenden Immatrikulation
  • Ermittlung der jährlichen Einkünfte während der Rückzahlungsphase durch Auswertung der Einkommensteuerbescheiden
  • Berechnung der Rückzahlungsrate
  • Überwachung der Rückzahlungen
  • Ggf. Betrieb eines Mahnwesens im Interesse der Förderer

Rechtliche
Sicherheit

  • Zahlungen mit bewährtem Zahlungsservice
  • Sicherstellung einer BaFin-konformen Abwicklung nach dem Kreditwesengesetz (KWG) und dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG)
  • Identifikation der Nutzer nach dem Geldwäschegesetz
  • Sicherstellung des Datenschutzes durch Strival

Kontakt

Adresse

Ruhlaer Str. 5
16225 Eberswalde
Deutschland

Email

info@strival.com

Telefon

+49 (0) 3334 657 361